Nadja Räss und Sarah Buechi unterrichten ab 2018 an der Hochschule Luzern.
Das Institut für Jazz und Volksmusik der Hochschule Luzern – Musik konnte die beiden hochkarätigen Sängerinnen verpflichten. Beide beginnen ihre Tätigkeit im Herbst 2018.

Nadja Räss vermittelt ihr fundiertes musikalisches Wissen vermittelt nun auch Studierenden der Hochschule Luzern, wo sie ab dem Studienjahr 2018/2019 das neue Hauptfach «Jodel» unterrichten wird. Parallel dazu übernimmt Nadja Räss die Leitung des Studienbereichs «Volksmusik» von Dani Häusler.

 

HSLU Pressemitteilung