Im Rahmen von Mehr Ranft komponierte der Obwaldner Musiker Joël von Moos mit «Dorothea» – Kantate zu Ehren des Niklaus von Flüe ein musikalisches Werk für Solojodel, Männerchor, Orgel und Streichorchester.
«Dorothea» vereint in ihrer Besetzung nicht nur Generationen, sondern in ihrer Konzeption auch die beiden Musikwelten Klassik und Jodeln. Mit Nadja Räss als «Dorothea», dem Herrenensemble der Luzerner Sängerknaben, dem Orchester Santa Maria und Wolfgang Sieber an der Orgel standen renommierte Musikerinnen und Musiker aus beiden Sparten gemeinsam auf der Bühne. Dem Chorleiter und Dirigenten Eberhard Rex obliegt die musikalische Leitung des abendfüllenden Werks.

Weitere Informationen: www.dorothea.ch

Live-Aufnahme mit:

Nadja Räss, Solojodel
Wolfang Sieber, Orgel
Luzerner Sängerknaben
Orchester Santa Maria
Eberhard Rex, Leitung