01 
 
03      
02

Neue CD: Duo Räss-Flückiger "sälbander"

Neue Musik - Neue CD!

Gerade noch rechtzeitig auf das diesjährige Eidgenössische Jodlerfest vom 22. – 25. Juni 2017 in Brig, haben Markus Flückiger und ich die CD „sälbander“ fertig gestellt.

Seit ein paar Jahren spiele ich zusammen mit Markus vereinzelt Konzerte. In dieser Zeit haben wir Melodien komponiert, welche aus der traditionellen Form des Jodelns fallen, aber dennoch stark mit ihr verbunden bleiben. Die Musik nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise, welche nicht mit Worten zu beschreiben ist und ebenso ohne Worte auskommt. Musik die von Herzen kommt und zum Herzen geht.

Beim Hören der neuen CD „sälbander“ reisen Sie durch verschiedene Welten. Sei es bei Liedern zu Gedichten von Meinrad Lienert, aber auch bei wortlosen Melodien. Zu hören sind Kompositionen aus unseren eigenen Federn. Ein musikalisches Bilderbuch, welches ganz zu zweit, also „sälbander“ - wie man im Einsiedlerdialekt sagt - entstanden ist.

Hier kann die CD vorbestellt werden.

 

 
 

Veränderung KlangWelt Toggenburg

Die KlangWelt Toggenburg hat sich in den letzten Jahren etabliert und ist bereit für die nächsten Entwicklungsschritte. Unter anderem werden das Kurswesen ausgebaut, die Kooperationen verstärkt und das Projekt KlangSchwendi vorangetrieben.
Die Basis für die Zukunft hat in den letzten Jahren die Intendantin und Jodlerin Nadja Räss gelegt. Sie wird sich künftig wieder mehr auf ihre Gesangskarriere konzentrieren und in der KlangWelt Toggenburg eine neue Rolle annehmen. Weiterhin wird sie als künstlerische Leiterin des Klangfestivals Naturstimmen, als Kursleiterin und künstlerische Beraterin der KlangWelt Toggenburg tätig sein.


Medienmitteilung KlangWelt Toggenburg 28.6.2017